Hypnose bei Angst, Phobien und Zwangstörungen

bei WorkLifeUnity

Hypnose gegen Angst und Panik

Endlich angstfrei und gelassen

Sie leiden schon seit längerem unter Angst oder Panikattacken?
Ihr Leben ist eingeschränkt und Sie merken, dass Sie immer mehr Situationen meiden?

Die Gründe für eine Angststörung oder Panikattacken können verschiedener Natur sein und benötigen eine Beratungsansatz, der Ihre Angst an der Wurzel packt, um Sie langfristig davon zu befreien. So können Sie nach wenigen Sitzungen wieder durchatmen und der Zukunft gelassen entgegen sehen.

Das Wesen der Angst: Ängste verstehen und mit Hypnose lösen

Das Angstgefühl hat ursprünglich eine positive Bedeutung für den Menschen: Sie dient ihm zum Schutz und kann lebensrettendes Verhalten einleiten. So stimuliert Angst uns zu Höchstleistungen. In Folge des Angstgefühls wird Adrenalin ausgeschüttet und alle Kräfte im Körper auf Konzentration und Spannungshaltung mobilisiert, die im optimalen Fall dazu führen, dass wir über uns hinaus wachsen und optimale Leistung erzielen, da wir nicht länger abgelenkt sind, sondern zu 100 % in der Situation- mit Körper und Geist.
Bei einer Angststörung leidet der Betroffene unter einer permanent auftretenden Angst bzw. einer Angst vor einer Situation, die andere Menschen täglich angstfrei erleben. Das kann die Angst vor engen Räumen sein, Flugangst, eine übersteigerte Prüfungsangst oder Angst vor Menschenansammlungen etc.

Dieses ständige Gefühl der Bedrohung kann für den Menschen eine intensive Lebenseinschränkung bedeuten, da sich die Angst meist generalisiert und auf andere Situationen überträgt (Angst vor der Angst). Der Klient ist nunmehr auf der Flucht vor dem Gefühl und es beginnt eine Spirale der Angst, die mit dem Gefühl, verrückt zu werden oder zu sterben verbunden sein kann.

Hypnose- ein wirkungsvolles Verfahren gegen Angst- und Panikstörungen

Wie jedes Gefühl so hat auch das Gefühl der Angst seinen Ursprung im Unterbewusstsein. Bei jedem Gefühl reicht die Vorstellung innerer Bilder, um eine Reaktion auszulösen. Diese Vorstellungskraft nutzt die Hypnose, indem negative Bilder, die irgendwann im Unterbewusstsein des Klienten zu seinen Ungunsten verknüpft wurden und nicht länger hilfreich sind, positiv neu geankert werden. Die Visualisierungen stammen aus dem Unterbewusstsein des Klienten und passen zu seiner Geschichte. Nur durch die Kraft der eigenen Selbstheilungskräfte ist eine nachhaltige Heilung möglich, da das Unterbewusstsein diejenigen Bilder und Suggestionen für sich wählt, die individuell zum Klienten passen.

Schon in wenigen Sitzungen kann Hypnose Ihr Leben grundlegend verändern und Ängste auflösen. Probieren Sie es aus und nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch, um sich näher über das Verfahren der Hypnose und die Möglichkeiten zu informieren.

Folgende Ängste oder Phobien können durch Hypnose erfolgreich behandelt werden:

Flugangst
Angst vor engen Räumen
Beziehungsangst
Panikattacken
Prüfungsangst
Redeangst
Versagensangst
Angst vor Tieren (Phobien)
Angst vor Menschenmengen
Angst vor dem Alleinsein
Zahnarztangst
Höhenangst
Angst vor der Angst
Angst vor Krankheiten
Angst vor dem Älterwerden

Informieren Sie sich über die Behandlung kostenlos und unverbindlich

Sprechen Sie mich an unter 06172 26 55 83 7 oder nutzen Sie das Kontaktformular und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch.